Forget about Gili T – Lombok is the place to be

English-Version see below

Wie ich Lombok beschreiben würde? Surfer’s Paradise!
Vorab muss ich sagen, dass man Lombok und Gili Trawangan nicht wirklich miteinander vergleichen kann. Gili T eignet sich, wie gesagt, super zum relaxen, Party machen und surfen/tauchen. Landschaftlich bietet die Insel aber nicht so viel tolles “außer” eben traumhaften Stränden. Lombok hingegen ist viel größer, grüner, ziemlich hügelig und hat ebenfalls super traumhafte Strände. Vor allem aber dreht sich das Leben auf Lombok um hauptsächlich eine Sache – Surfen!
Seitdem wir hier in Kuta Lombok (nicht zu verwechseln mit der Partymeile Kuta Bali) angekommen sind, haben wir uns exzessiv dem surfen bzw. surfen lernen gewidmet. Nur 30 Roller-Minuten von unserer super gemütlichen Homestay-Unterkunft in Kuta (Südküste Lombok) entfernt ist “Selong Belanak” in den letzten Tagen der Strand unserer Wahl. Weißer Sandstrand, Sandbank und kaum was los. Bessere Konditionen zum surfen lernen kann man sich nicht vorstellen. Nach zwei Tagen testen wir außerdem noch den Surf-Spot “Gerupuk”. Hierbei handelt es sich um einen Spot, der nur mit dem Boot zu erreichen ist. Die Wellen brechen weitab der Küste in ca. 40-50m Breite einfach nur perfekt. Sehr geil, allerdings viel anstrengender als in Strandnähe zu surfen.
Alleine der hügelige Anfahrtsweg von und zu den Stränden ist ein einziger Augenschmaus. Leider wird hier an vielen Stellen an Hotels gebaut. Lombok ist bei weitem noch nicht so touristisch wie Bali oder Gili T und steht wohl seit langem im Schatten von Bali. Mal gespannt, wie lange das noch so bleiben wird.
Die Indonesier begegnen uns bisher allesamt wirklich als super freundlich und hilfsbereit. Ein nettes Volk, das Touristen (noch) zu schätzen weiß. Zwei platte Reifen haben uns Einheimische schon am Straßenrand gewechselt, wenn man kurz hilflos am Straßenrand steht und nach dem Weg sucht, wird man direkt freundlich angesprochen.
Kurze Anekdote zum Schluss: “Wieviel wollt ihr für das Zimmer pro Nacht bezahlen?” wurden wir hier in Kuta von unserem Gastgeber (Bule Homestay, sehr empfehlenswert) gefragt. “300.000 IDR” (ca. 20€/Nacht für 3 Personen) lautete unsere Antwort. “Ok, machen wir 250.000 IDR!” antwortete wiederum unser Gastgeber lächelnd. “When you are happy, we are happy!”

How to describe Lombok? Surfer’s Paradise!
In advance, to be honest, you can’t compare Lombok with Gili Trawangan. As said before, Gili T is perfect for relaxing, partying and diving/snorkelling. Regarding the scenery Gili T “only” has to offer wonderful beaches. Lombok is much bigger, greener and hillier and you can find wonderful beaches here as well. But the main thing Lombok is about is surfing!
Since we have arrived in Kuta Lombok (don’t mix it with the party-place Kuta Bali) we did one thing excessively and that’s surfing or better say learning how to. Only 30 scooter-mins away from our nice homestay-place in Kuta (south coast Lombok) “Selong Belanak” is the beach of our choice. White sand, sandbank and not crowded at all. Could you ask for better conditions learning how to surf? After two days we go to another surfspot, called “Gerupuk”, which you can only reach by boat. The waves break just perfect far away from the shore in about 40-50m width. Just awesome but also way more exhaustingly than surfing near the beach.
The way to and from the beaches is beautiful itself. But unfortunately you can see excavators building hotels at many places. Lombok is not that touristic than Bali or Gili T and apparently is in the shade of Bali since a long time. Let’s see how long it will stay this way.
Indonesian people are super nice and helpful so far. Really nice people being grateful for the tourist. They fixed already two flat tires and they help you straight away if you should stop beside the street looking for the right way.
Short anecdote in the end: “How much you wanna pay for the room?” we got asked by our host (Bule Homestay, highly recommended). “300.000 IDR” (approx. 20€/night for the three of us) we replied. “Ok, let’s say 250.000 IDR!” our host said while smiling. “When you are happy, we are happy!”

IMG_7177-0.JPG

IMG_7175-0.JPG

IMG_7169-0.JPG

IMG_7172-0.JPG

IMG_7190.JPG

IMG_7189.JPG

IMG_7196.JPG

IMG_7179.JPG

IMG_7201.JPG

IMG_7205.JPG

IMG_7223.JPG

IMG_7208.JPG

IMG_7224.JPG

IMG_7230.JPG

IMG_7231.JPG

IMG_7229.JPG

IMG_7233-4.JPG

IMG_7239-4.JPG

IMG_7237-3.JPG

IMG_7236-4.JPG

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s