Noosa ❤️

Noosa/Noosaville/Noosa Heads/Noosa NP/Sunshine Beach (QLD)

English-Version see below

Queensland – Sunshine State. So steht’s geschrieben auf den KFZ-Kennzeichen. Und der Name ist volles Programm! Queensland hat das wohl beste Wetter der drei Staaten (Queensland, New South Wales, Victoria) an der Ostküste. Heute morgen hatte es um 09:00 am bereits 30 Grad und es sollten noch mehr, inklusive 70% Luftfeuchtigkeit werden. Da geht man kaputt kann ich euch sagen! Aber will mich nicht beschweren 😉

Von Caloundra nach Noosa sind es lediglich 56 km, die ich auch ohne Probleme zügig zurücklegen kann. Wie erwartet wird die Sunshine Coast schöner, je weiter nördlich man kommt. Mt Coolum fahre ich leider nur durch, wirkt aber auch bereits wunderschön mit großem Berg direkt am Ufer. Wenn man schließlich Noosa reinfährt macht sich ein Grinsen im Gesicht breit… Bezaubernd! Die zahlreichen sogenannten Sounds (Fluss-Zungen), die sich in Form des Noosa Rivers durch den Ort (52.000 Einwohner) schlängeln sind einfach nur traumhaft schön. Am sandigen Flussufer stehen beeindruckende Villen mit eigenen Boot-Anlegestellen. Erinnert mich alles stark an Florida bzw. Key West hier. Unternehmen kann man hier auch einiges. Also leihe ich mir ein Kayak und fahre am Nachmittag den Noosa River entlang. Schöner Ausflug. Außerdem erkunde ich Noosaville und Noosa Heads mit dem Penny Board. Absolut entspannter und traumhafter Urlaubsort, an dem man zudem viel unternehmen kann.

An meinem zweiten Tag in Noosa wandere ich vom Noosa Main Beach, der fast so schrecklich wie Bondi Beach in Sydney wirkt, durch den Noosa NP bis nach Sunshine Beach. Der Wanderweg (4-5km) geht direkt an der Küste entlang, dauert etwa 2h und ist wunderschön. Die Küste hier ist sehr felsig, aber immer wieder hat es auch schöne Sandstrände. Heute ist es allerdings relativ bewölkt, dennoch super warm und schwül. Sunshine Beach ist eine schöne aber scheinbar sehr teure Wohngegend. Aber egal wo man sich hier umschaut sieht es sehr teuer aus. Hier allerdings wohnt man an der Küste und nicht am Fluss, wie in Noosa Heads oder Noosaville.

Noosa ist meiner Meinung nach ein absolutes Muss, wenn man die Ostküste bereist. Ein wirklich sehr schöner Ort! Zumal hier die Base ist, um dann über Hervey Bay oder Rainbow Beach nach Fraser Island zu kommen. Fraser Island habe ich letztes Jahr schon gesehn, als ich mit Christoph hier war und wir waren beide hellauf begeistert (eins meiner Highlights an der Ostküste). Daher wird Fraser dieses Jahr übersprungen und für mich ging’s heute direkt nach Bundaberg. In Bargara (nicht in Bundaberg, sondern direkt an der Küste) habe ich für zwei Wochen Arbeit in einem Holiday Resort (Kelly’s Beach Resort) gefunden. 4,5 Stunden Arbeit pro Tag, dafür kostenlose Logie und Verpflegung im Resort inklusive Nutzung aller Einrichtungen (Tennisplatz, Pool, Sauna, Strand, Wassersport, Fahrräder). Klingt nach einem guten Deal. Bin gespannt! Wenn es heute auch etwas schwierig war zuerst eine Mitfahrgelegenheit zu finden, habe ich zum Schluss wieder ein super nettes Paar (mit zwei Hunden) erwischt, die mich wieder nach Hause eingeladen und zu einem sehr schönen Strand (Elliott Heads) gefahren haben. Leider musste ich bei Zeit hier auftauchen, ansonsten hätte ich heute noch ein leckeres BBQ in deren Garten genießen dürfen.

Queensland – Sunshine State. So the number plate says. And it’s true! Queensland has probably got the best weather of all the states at the east coast (Victoria, New South Wales, Queensland). This morning it already was 30+ degrees at 9 am in the morning with a humidity of 70%. You are melting I can tell you guys! But I don’t want to complain 😉

From Caloundra to Noosa it’s just 56 k which isn’t a big deal today. I was right. The Sunsuine Coast is getting nicer as further north you are going. I only drive through Mt Coolum but it really seems to be nice here with the mountain right in front of the shore. When you finally enter Noosa you will notice a smile upon your face… Lovely! The so called sounds (Noosa River) which are running through the town (population 52k) are just amazing. Sandy banks with expensive looking houses with their own jettys on it everywhere. It looks like Florida and Key West here. Lots of things to do as well. So I got myself a kayak and explored the Noosa River by Kayak. Nice one. I also had a look at Noosa Heada and Noosaville by my Penny Board. Nice place with loads of things to do.

On my second day I hiked from Noosa Main Beach, which seems to be as terrible as Bondi Beach, through Noosa NP to Sunshine Beach. The hike is about 4-5k, takes about 2h and is right at the shore. The coast is pretty rocky but there are some nice sandy beaches as well. Unfortunately today it’s overcasted but so hot and humid even though. Sunshine Beach seems to be a very expensive place to live but Noosa itself is the same. 

In my opinion Noosa is a absolute must-do when travelling the east coast. A really nice place. Especially it is kind of a base to go to Fraser Island via Hervey Bay or Rainbow Beach. I did Fraser last year with Chris and both of us just loved it (one of my highlights on the east coast). So I skipped Fraser this time and headed directly to Bundaberg. I’ve got two weeks of work in Bargara (not Bundaberg itself, directly on the beach) at a holiday resort (Kelly’s Beach Resort). It’s 4.5h of work each day and I’ll get free food and accomodation including the use of all their facilities (tennis court, pool, sauna, beach, water activities and bikes). Sounds like a good deal, I’m excited! Even today it was hard at first getting a ride, I got a really nice ride (couple with two dogs) at the end and they took me to ther house and a really nice beach (Elliott Heads). Unfortunately I had to show up here in time otherwise I could have enjoyed a BBQ at their place this evening.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s